SPD Lübeck App

Ortsvereine in Lübeck












SPD Bürgerschaftsfraktion

Schlutup barrierefrei

Schlutuper Wochenmarkt jetzt barrierefrei zu erreichen

Der SPD-Ortsvereins Schlutup und Bürgerschaftsabgeordnete Harald Quirder haben durch ihren Einsatz erreicht, dass die Gehwegübergänge am Schlutuper Markt weiter abgesenkt wurden. In Zusammenarbeit mit dem Bereich Stdatgrün und Verkehr konnte dieses Ziel schnell abgearbeitet werden, damit Mitbürgerinnen und Mitbürger, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, die Marktinsel barrierefrei erreichen bzw. queren können.

Mehrere in ihrer Mobilität eingeschränkte Bürgerinnen und Bürger hatten sich an ihr Bürgerschaftsmitglied gewandt und ihn darauf aufmerksam gemacht, dass ein Besuch des Wochenmarktes und auch die Querung der Wesloer Straße am Übergang an der Westphalstraße ohne fremde Hilfe nicht möglich sei. Der SPD-Ortsverein Schlutup hat dieses gerne aufgenommen und über eine Anfrage in den Bauausschuss getragen.

Nach einer Besichtigung des Marktes und des Übergangs in der Wesloer Straße  im Mai mit dem Bereichsleiter Verkehr, Dr. Klotz, versprach dieser Abhilfe zu schaffen. Die Arbeiten sind in den letzten Tagen ausgeführt worden.

„Als Ortsverein Schlutup bedanken wir uns für die Abhilfe. Der Wochenmarkt ist endlich barrierefrei zu erreichen. Dies ist für bewegungseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger eine große Erleichterung. Im täglichen Leben beim Einkaufen oder bei Besuchen nicht auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, ist mehr Normalität und Lebensqualität. Ich hoffe, dass demnächst auch der desolate Bürgersteig in der Mecklenburger Straße vom Markt bis zur Wesloer Straße saniert wird. Bei der Besichtigung konnte Herr Dr. Klotz zwar noch keine Zusage machen, aber ich werde weiter am Ball bleiben und auf eine Sanierung drängen“, so Harald Quirder.